Sprache: Griechisch Sprache: Englisch Statistik-Seminare





 

Startseite

 

Leistungen:

Statistik-Seminare

Statistische Beratung

Datenmanagement

Statistische Auswertung

Grafische Darstellung

 

Über uns

Konditionen

Kontakt

Impressum



Publikationen

 



Die folgenden Seminare finden als Inhouse-Schulung zu Ihrem Wunschtermin in Ihrem Hause statt. Die Kosten betragen für jeden Seminartag 357 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person. Private Kurse (also nur ein/e Seminarteilnehmer/in) kosten für jeden Seminartag 476 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person. Ein Seminartag beträgt 9 Stunden von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Seminare:
Grundlagen der Statistik,

Schnellkurs Statistik mit SPSS,

Schnellkurs Statistik mit R,

Aufbaukurs Statistik mit SPSS,

Aufbaukurs Statistik mit R,

IRT-Skalierung mit ConQuest,

Geographische Deskiptivanalyse mit R (Spatial Data Analysis)



  • Grundlagen der Statistik,    Dauer:  2 Tage.

  • Inhalte

    - Univariate Deskriptivstatistik:
    Variablen und Skalenniveaus, Maßer der zentralen Tendenz, Streuungsmaße, Standardnormalverteilung und z-Transformation.

    - Bivariate Deskriptivstatistik:
    Zusammenhangsmaße für nominalskalierte Variablen, Zusammenhangsmaße für ordinal- und intervallskalierte Variablen, testtheoretische Basiskonzepte.

    - Multivariate Deskriptivstatistik:
    lineare Regressionsanalyse

    - Inferenzstatistik:
    Stichprobe und Grundgesamtheit, Schätzer und Konfidenzintervalle, Prüfung wissenschaftlicher Hypothesen


  • Schnellkurs Statistik mit SPSS,    Dauer:  1 Tag.

  • Inhalte

    - Grundfunktionen von SPSS:
    Dateneingeben, Dateneinlesen, Datenimportieren, Daten Mergen, Variablen umkodieren, neue Variablen berechnen, Arbeiten mit dem Syntax, Exportieren von Ausgaben, etc.

    - Messtheoretische Grundlagen:
    Grundgesamtheit und Stichprobe, Stichprobenarten, Messen und Skalieren.

    - Univariate Deskriptivstatistik:
    Häufigkeitsverteilungen, Maße der zentralen Tendenz, Streuungsmaße, z-Transformation, Histogramme, Balkendiagramme, Kreisdiagramme, Liniendiagramme, Boxplots.

    - Bivariate Deskriptivstatistik:
    Kreuztabellen, Korrelationsmaße, Streuungsdiagramme, gruppierte Balkendiagramme.

    - Inferenzstatistik (auch als Induktivstatistik bekannt):
    Schätzer und Konfidenzintervalle, Prüfung wissenschaftlicher Hypothesen, Signifikanztest, t-Test, Levene-Test, Chi-Quadrat-Test.

    - Multivariate Statistik:
    Lineare Regressionsanalyse.

  • Schnellkurs Statistik mit R,    Dauer:  1 Tag.

  • Inhalte

    - Dateneingeben, Dateneinlesen, Datenimportieren, Daten Mergen, Variablen umkodieren, neue Variablen berechnen, Arbeiten mit dem Syntax, Exportieren von Ausgaben, etc.

    - Messtheoretische Grundlagen:
    Grundgesamtheit und Stichprobe, Stichprobenarten, Messen und Skalieren.

    - Univariate Deskriptivstatistik:
    Häufigkeitsverteilungen, Maße der zentralen Tendenz, Streuungsmaße, z-Transformation, Histogramme, Balkendiagramme, Kreisdiagramme, Liniendiagramme, Boxplots.

    - Bivariate Deskriptivstatistik:
    Kreuztabellen, Korrelationsmaße, Streuungsdiagramme, gruppierte Balkendiagramme.

    - Inferenzstatistik (auch als Induktivstatistik bekannt):
    Schätzer und Konfidenzintervalle, Prüfung wissenschaftlicher Hypothesen, Signifikanztest, t-Test, Levene-Test, Chi-Quadrat-Test.

    - Multivariate Statistik:
    Lineare Regressionsanalyse.


  • Aufbaukurs Statistik mit SPSS,    Dauer:  2 Tage.

  • Inhalte

    - Inhalte des Seminars "Schellkurs mit SPSS" plus

    - Multivariate Statistik:
    multiple lineare Regressionsanalyse, binäre logistische Regressionsanalyse, multiple logistische Regressionsanalyse, Lebensdaueranalyse (Survivalanalysis).


  • Aufbaukurs Statistik mit R   Dauer:  2 Tage.

  • Inhalte

    - Inhalte des Seminars "Schellkurs mit R" plus

    - Multivariate Statistik:
    multiple lineare Regressionsanalyse, binäre logistische Regressionsanalyse, multiple logistische Regressionsanalyse, Lebensdaueranalyse (Survivalanalysis).


  • IRT-Skalierung mit ConQuest   Dauer:  1 Tag.

  • Inhalte

    - Annahmen der klassischen Testtheorie.

    - Annahmen der probabilistischen Testtheorie.

    - Importieren der Daten von SPSS in Conquest.

    - Skalierung mit Conquest:
    Rasch-Modell für dichotome Items, Partial-Credit-Model für ordinale Items.


  • Geographische Deskiptivanalyse mit R (Spatial Data Analysis)   Dauer:  1 Tag.

  • Inhalte

    - Dateneingeben, Dateneinlesen, Datenimportieren, Daten Mergen, Variablen umkodieren, neue Variablen berechnen, Arbeiten mit dem Syntax, Exportieren von Ausgaben, etc.

    - Shapefiles Einlesen in R.

    - Kartendiagramme erstellen:
    univariate Kartendiagramme, bivariate Kartendiagramme, hitmaps.